W. Weilenmann
Dr. med. dent.
Walter Weilenmann
eidg. dipl. Zahnarzt
dipl. Natw. ETH
Mitglied SSO, SSGS
und SSO-Zürich.

KOMPOSIT und Schönheit

“Schönheit möchte jeder, aber bei jedem sieht sie anders aus.”

Und Schönheit verändert sich im Laufe des Lebens. Auch natürlich schöne Zähne sehen mit 20, 50 und 80 Jahren je wieder anders aus. Deshalb können nur eigene Zähne ein Leben lang schön bleiben. Man sollte sie möglichst wenig abschleifen!

Ästhetik
Zur Farbgestaltung:

Beim Komposit schimmert die Farbe des natürlichen Zahns durch. Es ändert also seine Farbe auch, wenn nach 10 Jahren die Nachbarzähne etwas dunkler werden. (Im Gegensatz dazu bleibt Porzellan immer gleich und wirkt nach 10 Jahren oft zu hell). Je nach der Unterlage muss man wieder andere Farbtöne kombinieren und aufeinanderschichten, um am Ende eine bestimmte Farbe zu erzielen.

Zur Formgebung

Man beschleift den Zahn, wo er zu gross ist, und setzt dort Komposit an, wo er zu klein ist. Die Schleifarbeiten sollen so klein sein, dass es keine Anästhesie braucht.

Technik der ästhetischen Füllungen

rot: Zahn abschleifen
gelb: Komposit ansetzen


Bleaching

vorher

nachher

012Bleaching.jpg
Verfärbung nach Wurzelbehandlung

links: 3 Jahre nach der Wurzelbehandlung.
rechts: Nach 7 Tagen Home-Bleaching. Der Zahn ist nun etwas zu hell, wird aber wahrscheinlich mit der Zeit wieder nachdunkeln.

45-jährige Patientin (19.03.2013 / 5593)
020Bleaching7273.jpg
Verfärbung nach Unfall in der Kindheit
Überdeckung mit Komposit statt mit Veneers.
55-jähriger Patient (11.05.2017 / 7273) verfärbtes Dentin

Zähne verbreitern

vorher

nachher

Berühmtes Model mit einem Diastema:
GEORGIA MAY JAGGER
0321Verbreitern4602.jpg
Diastema (= Spalt)

Ein Diastema ist sehr einfach zu schliessen (ohne Beschleifen der Zähne!):
Beide Zähne reinigen, ätzen, mit Heliobond bekleben, mit Tetric und EvoCeram verbreitern.

schmales Diastema
14-jährige Patientin (05.02.2013 / 4602)
0325Diastema6799.jpg
breiteres Diastema
Arbeitszeit 60 Min., Preis CHF 362.-

31-jährige Patientin (17.08.2015 / 6799)

033Front4597.jpg
Angeborene schmale Zähne
Arbeitszeit: 3 Sitzungen zu 30 bis 60 Minuten.
Preis: CHF 965.--
15-jähriger Patient (23.07.2015 / 4597) Schemazeichnung
034FrontLuecken5141.jpg
Mehrere Lücken

Arbeitszeit: 90 Minuten. Preis: 655.--

41-jährige Patientin (16.01.2014 / 5141)
035Frontluecke4126.jpg
nach Kieferorthopädie
Auch diese Lücke nach einer kieferorthopädischen Zahnkorrektur ist leicht zu schliessen.

Arbeitszeit: 30 Minuten. Preis: 181.--

18-jährige Patientin (11.09.2014 / 4126)
036Luecke4721.jpg
Breite Lücke
Mit Komposit wird dem Zahn mit der Lücke (hier dem Eckzahn links) eine Zahnimitation aufmodelliert.

Gesamte Arbeitszeit: knapp 60 Minuten.

71-jährige Patientin (26.03.2012 / 4721)
037Milchzahn4880.JPG
Milchzahn aufbauen Diese junge Mann hat immer noch einen Milcheckzahn. Der bleibende richtige Eckzahn liegt ganz schräg und verborgen im Gaumen unter dem Zahnfleisch.

Arbeitszeit: 40 Minuten. Preis: 315.--

22-jähriger Patient (01.10.2015 / 4880)
038GanzeFront7092.JPG

Ganze Front verändern
1. 30 Min, 100.-- Fr., Besprechen, Fotos
2. 60 Min, 200.-- Fr., 3+ an 4+ anmodellieren
3. 150 Min, 900.-- Fr., restliche Lücken schliessen

61-jähriger Patient (10.10.2016 / 7092)
039GanzeFront5593.jpg

Alle Lücken schliessen
70 Min, 436.-- Fr. Bei dieser Raucherin wird das Zahnfleisch kleiner. Deswegen konnten die Lücken entstehen.

49-jährige Patientin (22.11.2017 / 5593)

Zähne verlängern

vorher

nachher

Im Laufe des Lebens rutschen die Lippen langsam also gewissermassen nach unten - das sei eine Folge der Schwerkraft...
052Verlaengern5159.jpg
Erosion
Säureschäden
Diese Zähne wurden durch viel Säure stark abgenützt. Das hat bei den beiden grossen Schneidezähne am meisten gestört.

Arbeitszeit: 60 Minuten. Preis: 433.--

48-jährige Patientin (18.06.2014 / 5159)
054Verlaengern5485.jpg
Oberlippe bedeckt Zähne
Die Lippe hat die Zähne ganz verdeckt. Deshalb verlängerten wir die vier mittleren (links, 25.5.2010). Im Laufe der folgenden 8 Monate kam die Patientin weitere 5 mal und wollte die Zähne noch mehr verlängern. Zuletzt waren alle sechs Frontzähne mehrere Millimeter länger.

40-jährige Patientin (27.01.2011 / 5485)

056Verlaengern4996.jpg
Kurzer seitlicher Schneidezahn
Dieser Zahn hat schon viele Jahre gestört. Die Patientin wollte ihn so einfach wie möglich verschönern lassen. Ich habe den Schmelz auf der Lippenseite etwas dünner geschliffen, damit der Zahn nicht mehr so weit nach vorne steht. Dann habe ich hinten, unten und vorne verschiedene Kompositfarben angesetzt.

31-jährige Patientin (29.10.2015 / 4996)

Ansicht von unten Ansicht von unten, vorher und nachher
057Verlaengern7098.jpg
Kurze Front

Diese sechs Zähne wurden um 2-3 mm verlängert, damit man sie beim Sprechen besser sehen kann.

Arbeitszeit: 2h (+ 1h Plaudern). Preis: 700

49-jähriger Patient (31.08.2016 / 7098)

Zähne kürzen

vorher

nachher

062kuerzen6767.jpg
Ein Zahn zu lang (nach Spange)
Ein Frontzahn wurde langsam kürzer, ohne Schmerzen und ohne Unfall. Die unteren Zähne sind mit einem Retainer fixiert, der obere Retainer ging vor Jahren verloren. Nun hat sich der Frontzahn etwas nach hinten verschoben und wird vom unteren abgenützt.
Man hätte ihn auch wieder länger machen können statt den anderen zu kürzen

31-jährige Patientin (02.11.2015 / 6767)

064Kuerzen_6009.jpg
Mehrere Zähne zu lang
Der obere seitliche Schneidezahn war zu lang. Nach dem Kürzen schienen noch andere Zähne zu lang. Zuletzt war das ganze Bild der Zähne verändert.
Später stört vielleicht dann das schwarze Dreieck zwischen den oberen Zähnen.

54-jährige Patientin (15.01.2015 / 6009)


Zähne drehen

vorher

nachher

072gedreht.jpg
Schaufel mit Platzmangel
Alle befragten Zahnärzte wollten eine Porzellan-Krone machen. Mit Komposit liess sich der Zahn in nur 1 Stunde umgestalten. Ein Zahnarzt in Portugal konnte nicht glauben, dass das so einfach ging...

31-jährige Patientin (15.02.2010 / 5581)


074Protrudiert7245.jpg
Vorstehende seitliche Schneidezähne

11-jährig und 60-jährig:
Im Kindesalter war das Zahnfleisch zwischen den Zähnen voluminöser. Es ist normal, dass es sich im Laufe des Lebens etwas zurückbildet.

von vorne:
Die mittleren Schneidezähne wurden nur vorne mit Komposit bedeckt.

von unten:
Die seitlichen Schneidezähne wurden vorne und hinten mit Komposit bedeckt.

61-jährige Patientin (08.05.2017 / 7245)


076unregelmaessig.jpg
Unregelmässige Front
Der Patient hat neuerdings an seinem Arbeitsort direkten Kontakt mit Kunden und möchte deshalb geradere Zähne. In Karlsruhe wurden ihm Kronen oder eine orthodontische Behandlung empfohlen.

Arbeitszeit: 140 Minuten. Preis: 690 EURO
30-jähriger Patient (06.03.2014 / 6475)


078Schmetterling.jpg
Schmetterlings-Stellung

Arbeitszeit: 90 Minuten, Preis: 450 CHF
60-jährige Patientin (05.06.2012 / 6084)

Schmetterlingsstellung

Schmetterlingsstellung der
mittleren Schneidezähne


079Schmetterling7186.jpg
Schmetterlings-Stellung mit Engstand

Schmetterlingsstellung = die beiden Schneidezähne sind gegen innen gedreht
Engstand = ein Frontzahn ist nach aussen gedrückt wegen Platzmangel

Arbeitszeit: 150 Minuten, Preis: 700 CHF

43-jährige Patientin (24.01.2017 / 7186)

Von unten sieht man, wie die Rückseite der Zähne mit Komposit normalisiert wird.

Die Zähne werden nur so weit beschliffen, dass es nicht schmerzt. Es braucht also keine Anästhesie dazu.


082Symmetrie.jpg
Verschiedene Zweier

Arbeitszeit: 30 Minuten. Preis: 208 CHF
26-jährige Patientin (23.06.2014 / 2599)


Farbe ändern

vorher

nachher

091Farbe1611.jpg
Arbeitszeit: 70 Minuten. Preis: 424 CHF
69-jähriger Patient (12.07.2016 / 1611) verfärbte Zähne
nach Entfernung der alten Deckschicht

092Farbe3224.jpg
31-jährige Patientin (05.10.2017 / 3224)

Anamnese: Der Zahn +1 ist 1999 bei einem Unfall auf der linken Seite schräg diagonal abgebrochen. Er bekam eine neue Ecke aus Tetric. Das Komposit bekam vor einigen Jahren einen leichten gelblichen Farbton. Vor Kurzem ist zusätzlich auf der rechten Seite etwas Schmelz abgesplittert.

Behandlung: Komposit und Schmelz mit Polierdiamant anfrischen, Schmelz ätzen, Heliobond, alles bedecken mit EvoCeram-Bleach.

Beanstandungen anzeigen

Probleme mit alten Füllungen

vorher

nachher

102AlteFlg6631.jpg
18 Jahre nach der Unfallversorgung
Die UVG-Versicherung bezahlte auch diese Zweitversorgung der beiden mittleren Schaufeln.

29-jährige Patientin (10.12.2014 / 6631)

105abgenutzt.jpg
Drei abgenützte Frontzähne
Die alten Füllungen wurden ersetzt und jeweils die ganze Oberfläche bedeckt. Das heutige Komposit wird auch in 10 Jahren noch schön aussehen!

Arbeitszeit: 60 Minuten
72-jährige Patientin (23.06.2012 / 242)


Probleme mit Porzellankronen

vorher

nachher

172KronenRand.jpg
Der dunkle Kronenrand
ist häufig bei wurzelbehandelten Zähnen. Man kann den dunklen Bereich etwas anbohren, so dass es Platz gibt für weisses Komposit.

Gesamte Arbeitszeit: 20 Minuten.
42-jährige Patientin (27.08.2012 / 140)

174VMKErsatz.jpg
Zwei verblockte Porzellankronen ersetzen
Sind hier chronische Kopfschmerzen entstanden, weil die beiden Porzellankronen miteinander verblockt sind und so lang, dass man auf ihnen pressen kann? Abgesehen davon stört der dunkle Rand und die zu helle Farbe.

Arbeitszeit: 120 Minuten. Preis: 800.--
52-jährige Patientin (04.09.2014 / 6587)

178VMKRep2385.jpg
Schwierige Farbe und Austrocknen
Die Krone (links im Bild) wurde durch Komposit ersetzt. Beim rechten Schneidezahn wurden durch das Austrocknen die Kreideflecken sichtbar und im Komposit imitiert. Wie wird das Resultat nach einigen Tagen aussehen?

Arbeitszeit: 90 Minuten. Preis: 400.--
46-jährige Patientin (03.02.2016 / 2385)

Die Farbe blieb unbefriedigend. So entschlossen wir uns, alle vier Frontzähne mit Komposit zu überziehen. Und die Patientin wusste jetzt, dass sie weissere Zähne haben möchte.

47-jährige Patientin (31.05.2016 / 2385)
So kam die zweite Sitzung, in der wir die Zähne in mehreren Schritten immer heller überdeckten, bis wir bei ganz weiss waren. Erst jetzt fand die Farbe Zustimmung.

In der Folge liess die Patientin auch die unteren Zähne aufhellen, und zwar bei der Prophylaxe-Assistentin mit einem Bleich-Gel.


Kombinierte Fälle

vorher

nachher

22ParoEx3384.jpg
Lückenschluss mit einem Zahn
ausgefallener Zahn Zahnausfall wegen starker Parodontitis vor 6 Monaten. Der Patient behielt den Zahn auf für den Lückenschluss.

Arbeitszeit: 60 Minuten (356 CHF)
51-jähriger Patient (18.01.2018 / 3384)

23abgebrochen.jpg
Der abgebrochene Zahn
Zwei Zahnärzte in Deutschland meinten, der Schaden mache 8 oder mehr Sitzungen nötig. Der Nerv war noch unverletzt und konnte erhalten werden. Beim Aufbau waren lediglich zwei Parapulpärschrauben nötig.

Arbeitszeit: 60 Minuten
49-jähriger Patient (09.04.2011 / 4905)

261UKFront.jpg
Statt Kieferorthopädie
Die nach vorn und nach hinten gekippten Zähne stören die Zungenspitze und bilden Nischen, die man nicht gut reinigen kann. Statt die Zähne mit einer Spange zu verschieben, kann man sie auch mit Komposit umbauen.

Gesamte Arbeitszeit: 75 Minuten.
52-jährige Patientin (22.08.2012 / 549)

262UKFront.jpg
Front-Engstand - andere Lösung
links: Es fehlen die beiden mittleren Schneidezähne. Sie haben aber keinen Platz in der Lücke. Deshalb werden sie so modelliert, dass sie einen Teil der seitlichen Schneidezähne verdecken.
rechts: Die letzte Arbeitsphase unter Kofferdam. Nun folgen noch das Einschleifen und Polieren ohne Kofferdam.

Arbeitszeit: 55 Minuten. Preis: CHF 399.50
72-jähriger Patient (15.04.2014 / 6429)

26UKFront.jpg
Der lockere Zahn
Für diese Kompositbrücke musste die Patientin nicht einmal ihre Unterkieferprothese herausnehmen. Sie hat sie nämlich immer fest angeklebt.

Arbeitszeit: 60 Minuten
67-jährige Patientin (08.07.2011 / 5110)

280OKFrontMultipel.jpg
Die zerstörte Front I
Die mittleren beiden Schaufeln wurden ohne Stift aufgebaut, der seitliche Schneidezahn mit Stift. Die Behandlung ist ein Geschenk des Arbeitgebers und des Sozialamtes.

Gesamte Arbeitszeit: 150 Minuten in 2 Sitzungen.
34-jähriger Patient (15.05.2013 / 6285)

281UKFrontMultipel.jpg
Die zerstörte Front II
Dieser Patient bekam die Behandlung als ein Geschenk seiner beiden Schwestern.

Arbeitszeit: 150 Minuten. Preis: 800 CHF
69-jähriger Patient (24.06.2013 / 6331)


Nachteile der ästhetischen Kieferorthopädie

901Retainer.jpg

28-jährige Patientin (19.12.2016 / 7164)

Anamnese

Vor zehn Jahren wurden diese Zähne in eine gerade Reihe gestellt und am Retainer befestigt. Beim Knochen und Zahnfleisch fehlt jedoch die Veranlagung zu so grossen Zahnzwischenräumen. Es sind schwarze Dreiecke entstanden.

von vorne: schwarze Dreiecke und geschwollenes Zahnfleisch

Das Zahnfleisch ist geschwollen und die Papillenspitzen sind verschwunden. Die schwarzen Dreiecke passen nicht zum jugendlichen Alter der Patientin.

902Retainer.jpg
von hinten: Zahnstein und Zahnfleischschwund

Der Retainer behindert die Mundhygiene und die Selbstreinigung der Zähne durch die Zunge. Deswegen ist für das jugendliche Alter auffallend viel Zahnstein entstanden.

Copyright © 2018 Icon W. Weilenmann
erstellt: 22.08.2011 - 08.09.2018